Die passenden Produkte,
um entspannt leistungsfähig zu sein.
Einfach auswählen.



Vitamin D

von Dr. Dieter Möller

Hype oder Mangel?


Das Thema Vitamin D ist Dir bestimmt schon in den Medien begegnet und mit großer Wahrscheinlichkeit hast Du einige kontroverse Diskussionen mitbekommen.

Was tun?

Fakten:

• > 90 % der Bevölkerung in Deutschland liegt unterhalb des optimalen Bereiches von 40 bis 60 ng/ml.
• Unsere Nahrung enthält zu wenig Vitamin D und die
UVB-abhängige körpereigene Bildung ist in unseren Breitengraden nur in den Sommertagen in der Mittagszeit möglich
• Vitamin D ist ein Hormon und hat vielfältige Aufgaben in der Regulation von fast allen Organen und Geweben.
• Neugeborene erhalten 1 Jahr lang Vitamin D – und dann?
• Niedrige Werte korrelieren mit vielen chronischen Erkrankungen

Gerade weil die Versorgung über eine ausgewogene Ernährung und die Eigensynthese via Haut und Sonnenlicht nicht ausreicht, ist Vitamin D bei Scayan ein Schwerpunkt-Thema.
In erster Linie orientieren wir uns an natürlichen Quellen und Mechanismen und nutzen die angeborenen Stoffwechselvorgänge. Und die haben sich damals für Vitamin D unter viel Bewegung unter freiem Himmel entwickelt. Und heute? Wie oft sind wir mittags wenig bekleidet in der Sonne? Aber oft müde, häufig erkältet, ab und zu Krämpfe? Genau das kann die Folge nicht ausreichend hoher Vitamin D Werte sein.

Wir nehmen das Wort NahrungsERGÄNZUNG sehr wörtlich und konzentrieren uns auf Substanzen, die wir in der modernen Lebenswelt nicht mehr ausreichend bekommen oder bei hohen Anforderungen insbesondere für den Energiestoffwechsel limitierend sein können – so wie Magnesium, Zink, Vitamin D, höherwertige Omega-3 Fettsäuren (DHA, EPA), …

Dabei empfehlen wir keine pauschale Zufuhr, sondern:
Messen – Zuführen –Messen.
Die Laborwerte geben uns eine klare Orientierung und so können wir Unter- oder Überdosierung vermeiden und eine optimale Versorgung sicherstellen.

Bei den ausgewählten Präparaten achten wir auf eine gute Bioverfügbarkeit, hohe Rohstoffqualität sowie die sinnvolle Kombination mit weiteren Substanzen. Wenn möglich, haben wir nicht verkapselte sowie variabel dosierbare Präparate ausgewählt.

Nochmals: Scayan ist erstmal ausgewogen ernähren, viel bewegen, ausreichend entspannen – und bei Bedarf Dinge ergänzen, damit unsere Zellen happy und wir entspannt leistungsfähig sind.
Stand: 17.07.2018

TOP Selection für Nahrungsergänzug

Unsere Empfehlung: